Koberger Themenabende und Workshops

Mit unseren Koberger Themenabenden und Workshops laden wir Sie herzlich ein, sich in einer kleinen Gruppe verschiedenen Themen anzunähern, die für Sie als (werdende) Eltern interessant sein können. Melden Sie sich gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

Onlinegruppe zur Vernetzung von schwangeren Frauen und frischgebackenen Müttern

Die Gruppe findet Mittwochs
11:30 Uhr bis 12:15 Uhr statt, je nach Zahl der Anmeldungen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Leitung: Dipl.-Psych. Maria Alba Bosch Borràs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an kontakt@zentrum-koberger.de und Sie bekommen den passenden Link und weitere Informationen.

Vermissen Sie in der Pandemie den Austausch mit Frauen, die wie Sie aktuell schwanger sind oder vor kurzem ein Baby bekommen haben?

Wir möchten Ihnen einen Onlineraum ermöglichen, in dem Sie andere Frauen kennenlernen und über die Themen, die Sie bewegen, sprechen können.

Frau Dipl.-Psych. Maria Alba Bosch Borràs moderiert die Gruppe und greift auf Wunsch Fragen und aktuelle Themen auf.

Sie können ganz frei entscheiden, ob Sie nur einmal reinschnuppern oder regelmäßig teilnehmen und ob Sie Kontaktdaten mit den anderen Frauen austauschen möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

Elterngeld und Elternzeit

Termin wird noch bekannt gegeben

Referentin: Kira Preußing
Kosten: 5 €, Vereinsmitglieder kostenfrei

Als werdende Eltern beschäftigen Sie die Themen Elterngeld und Elternzeit? Wir möchten Ihnen an diesem Abend einen Einblick in die gesetzlichen Regelungen und Gestaltungsmöglichkeiten geben. Dabei stellen wir häufige Fragen aus unserer Beratung in den Mittelpunkt. Außerdem informieren wir Sie über weitere finanzielle Leistungen und geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten To Dos während der Schwangerschaft und nach der Geburt.

So bin ich und so bist du!
Körperwahrnehmung im Kleinkindalter

Termin wird noch bekannt gegeben

Referentin: Marlies Engelhardt
Kosten: 5 €, Vereinsmitglieder kostenfrei

Schon kleine Kinder erleben körperliche Neugier, angenehme Sinneserfahrungen und auch sexuelle Gefühle. Für die kindliche Entwicklung sind diese Erlebnisse wichtig. Sie können dazu beitragen, dass Kinder ein positives eigenes Körpergefühl entwickeln und lernen, eigene Grenzen und die Grenzen anderer zu achten. Wie Sie Ihren Kindern dabei einfühlsam zur Seite stehen können werden wir gemeinsam erarbeiten.

Wenn ein Geschwisterchen auf die Welt kommt...

Termin wird noch bekannt gegeben

Referentin: Kira Preußing
Kosten: 5 €, Vereinsmitglieder kostenfrei

… verändert sich nicht nur im Leben der Eltern eine ganze Menge. Auch die Erstgeborenen stehen vor besonderen Herausforderungen: Neben Stolz und großer Freude können sich Gefühle wie Unsicherheit und Eifersucht bemerkbar machen, die es dann liebevoll zu begleiten gilt. Wie Ihnen das gelingen kann und was Sie tun können, um das Zusammenwachsen Ihrer Kinder gut zu unterstützen - diesen Fragen gehen wir gemeinsam nach.

Koberger Themenabend zu Kindernotfällen mit praktischen Tipps und Verhaltensregeln für Eltern

Referent*in und Termin wird noch bekannt gegeben

An diesem Abend bekommen Sie wichtige Informationen und praktische Übungen zu den Themen

  • Fieber und Fieberkrämpfe
  • Stürze und Kopfverletzungen
  • Verlegung der Atemwege
  • Wichtige Telefonnummern